top of page
Hausausschnitt mit Logo (aufgehellt).jpg

Ferienfreizeit Dänemark 2023

Vom 04.10.23 bis zum 12.10.23 ging es für die FWG nach Dänemark.


Mit vier Fahrzeugen und jede Menge Gepäck machten wir uns auf zur 8-stündigen Fahrt nach Dänemark. Mit großer Vorfreude und etwas Aufregung starteten wir unsere Reise früh morgens.

Nach einer langen Reise mit einer schönen Pause auf der Fahrt mit der Fähre kamen wir geschafft, aber auch glücklich in unserer Unterkunft an. Alle waren begeistert von der Unterkunft mit eigenem kleinem Spielplatz, einem Billiardtisch, einer Tischtennisplatte, verschiedenen Konsolen und jeder Menge Platz.

Für die Kinder hieß es dann erstmal spaß haben und so richtig in den wohlverdienten Urlaub starten. Sie erkundeten das Grundstück und tobten sich auf dem Spielplatz aus. Nachdem alles ausgepackt und verräumt war ließen wir den Abend gemütlich vor dem Sofa ausklingen.

Neben schönen und entspannten Tagen und Abenden, an denen wir Filme schauten, Singstar, Billiard oder Werwolf spielten und die Zeit in dem kleinen Ort unserer Unterkunft genossen, unternahmen wir natürlich auch Ausflüge.

Ein Tag in der Hauptstadt Dänemarks – Kopenhagen, durfte natürlich nicht fehlen. Trotz schlechten Wetters bummelten wir durch die Innenstadt und besuchten einige Sehenswürdigkeiten.

Auch im Safari-Park gab es nicht nur viel zu sehen, sondern auch einiges zu erleben. So konnte man einigen Tieren ganz nah kommen und sogar einen Blick auf das Leben vor unserer Zeit werfen ;)                

      

Wenn man schon mal am Meer ist, muss hier natürlich ausgiebig erkundet werden.

 

Nach acht Tagen endete ein sehr erlebnisreicher und schöner Urlaub für die FWG. Mit einem weinenden und einem lächelnden Auge ging es wieder zurück nach Deutschland und nach Hause.



 

 

 

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page