Hausausschnitt mit Logo (aufgehellt).jpg

St. Martin am Königshof 2021

„Durch die Straßen auf und nieder leuchten die Laternen wieder rote, gelbe, grüne, blaue, lieber Martin komm und schaue!“


Anlässlich des diesjährigen St. Martinsfests veranstalteten wir am Königshof unseren eigenen St. Martins-Zug und gingen durch die Straßen von Bourheim.


Über einige Wochen wurde fleißig vorbereitet, vom gemeinsamen Basteln der Laternen, über das Organisieren des Festes und dem Backen der Weckmänner, bis hin zu den Vorbereitungen des Martinfeuers und dem Schmücken des Königshofes.

Die Nachmittage, an denen gebastelt wurden bereiteten allen viel Spaß, so dass eine bunte Auswahl an Laternen vertreten war und der Zug bunt leuchtete. Der Kreativität bei den Schafen, Hunden und anderen Tieren waren dabei keine Grenzen gesetzt.

Los ging unser Zug dann am 20.11.2021 am Königshof.


Die Familienwohngruppe und auch die Mutter(Vater)-Kind-Gruppe folgte mit leuchtenden Laternen und lauten Stimmen unseren 9-Jährigen St. Martin. Dieser ritt stolz auf unserem Pony voran und führte uns einmal durch Bourheim zu unserem Reitplatz.

Hier teilte St. Martin seinem Umhang und mit jedem ein paar Süßigkeiten, während wir uns an unserem Martinsfeuer ein paar Minuten aufwärmen konnten. Die Kinder hatten sichtlich Freude daran einmal auf dem Pferd geführt zu werden und dieses zu streicheln.


Abgerundet wurde der Abend durch einen gemütlichen, gemeinsamen Kakao und dem Essen der Weckmänner im Innenhof des Königshofes. Groß und Klein konnten sich hier bedienen, dem Pferd zur Belohnung ein paar Äpfel geben und somit den Abend ausklingen lassen.


Wir freuen uns auf die kommende Feier im nächsten Jahr!

 

Text: Mira Küpper

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen